Aktuelles Annweiler aktuell Tafel Tafelladen Spender Hilfe Links Kontakt Anfahrt Impressum
Auch Sie können etwas tun!
Wir brauchen jede helfende Hand.
Ihr persönliches Engagement, Geldzuwendungen,
Sachspenden oder eine Mitgliedschaft
sind sehr hilfreich und willkommen.
Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!
   
 


Spendenkonten:
Sparkasse Südliche Weinstraße
Konto: 1710189836
BLZ: 548 500 10

IBAN:   DE68 5485 0010 1710 1898 36
BIC:     SOLADES1SUW
 
VR Bank Südliche Weinstraße
Konto: 15105
BLZ: 548 913 00

IBAN:   DE06 5489 1300 0000 0151 05
BIC:     GENODE61BZA

VR Bank Südl. Weinstraße Filiale Annweiler
IBAN:   DE81 5489 1300 0000 0151 13
 
 

Geschäftsadresse :
Tafel Bad Bergzabern
Baumgartenstr. 18
D-76889 Pleisweiler - Oberhofen


Telefon (0 63 43) 61 06 96
Fax (0 63 43) 93 10 52

NEU:
Mail: info@tafel-bad-bergzabern.de

Ladenlokal:
Kettengasse 10 / Ecke Neugasse
D-76887 Bad Bergzabern


Außenstelle Annweiler:
Friedrich - Ebert - Saal
(Eingang Friedrich-Ebert-Straße)
Hohenstaufenstr. 21
D-76855 Annweiler

Telefon (0 63 46) 96 51 725
Mail: tafel.annweiler@gmail.com


Datenschutzerklärung
siehe "Impressum"

Unser Anliegen
Zu viele Lebensmittel wandern ohne Umweg über den Verbraucher direkt in die Mülltonne. Tafeln sind Vereine, die Lebensmittel umverteilen. Unsere Mitarbeiter holen Lebensmittelspenden ab und geben sie an Bedürftige (Einzelpersonen, Alleinerziehende, Familien und soziale Einrichtungen) weiter. Sie kümmern sich darum, dass in ihrer Stadt Überfluss nicht weggeschmissen sondern aufgegessen wird.

Alle Arbeiten des Abholens, Sortierens und Verteilens, sowie sämtliche Hintergrundarbeiten werden von ehrenamtlichen Mitgliedern geleistet. Personen aus dem Programm "Arbeit statt Sozialhilfe", sowie aus Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen sind ergänzend bei uns tätig.

Über 800 Tafel-Organisationen in Deutschland setzen diese einleuchtende Idee in die Tat um. Die Bad Bergzaberner Tafel wurde im Januar 2004 ins Leben gerufen.



Vorstand der Tafel Bad Bergzabern e.V.

1. Vorsitzende : Mathilde David
2. Vorsitzender: Annemarie Heller
Rechner: Dieter Hust

 Unsere Satzung

Der Bergzaberner Flyer

Der Flyer aus Annweiler ...
... außen
... innen

Beitrittserklärung zur Tafel Bad Bergzabern e.V.
(PDF - Formular)



Erste Ausgabe der Bergzaberner Tafel am 22. April 2004

Die Rheinpfalz schreibt am 24.04.2004:

Zwei Dutzend Mitbürger standen am Donnerstag bei der Eröffnung der Berzaberner Tafel um Lebensmittel an, die ihnen die freiwilligen Helferinnen um Mathilde David für den symbolischen Preis von einem Euro aushändigten…..
Von Landrätin Theresia Riedmeier erhielten die Initiatorinnen und Helferinnen neben An­erkennung und guten Wünschen auch die Zusage einer finanziellen Unterstützung aus Mitteln der Sparkasse Südliche Weinstraße. Benzingeld, die Ausstattung des Lagerraums, eventuelle Zukäufe bei starker Nachfrage könnten auf diese Weise finanziert werden.

Auch das Martinsblatt widmet dem Ereignis einen Artikel und der Südpfalzkurier schreibt am 28.04.2004 darüber und bedankt sich bei allen Spendern.